Laptopverschlüsselung, 2-Faktor-Authentisierung, Datenverlust

von Sven Venzke-Caprarese

Nachdem wir in der letzten Ergänzungslieferung u. a. das Erfordernis und die Umsetzung einer wirksamen Laptopverschlüsselung behandelten, gehen wir in der aktuellen Ergänzungslieferung des im AOK-Verlag erscheinenden Praxishandbuches „Datenschutz im Gesundheitswesen“ auf weitere praktische Fragen der Informationssicherheit ein. In diesem Rahmen erklären wir u. a., was eine 2-Faktor-Authentisierung ist und warum diese gerade beim Umgang mit sensiblen Daten immer wichtiger wird.

Auch die aktuellen Tätigkeitsberichte von Datenschutzbehörden haben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK