Doktoranten bekommen nichts geschenkt

Am 24. Dezember 2014 entschied das Bundesgericht der Hauptstadt über die Klage eines Doktoranten, dem die Universität den Abschluss versagte. Fast biblisch liest sich die Entscheidungsbegründung im Fall Althiabat v. Howard Univers ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK