Datenschutz – Jahresrückblick 2014 – Teil 1

Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist es wieder einmal so weit, das Jahr 2014 nähert sich dem Ende und das Jahr 2015 rückt immer näher. Auch im neuen Jahr werden wir Sie natürlich wieder über datenschutzrelevanten Themen auf dem Laufenden halten.

Wir hoffen, dass es uns auch in diesem Jahr gelungen ist, Sie über die aktuellen datenschutzrechtlichen Entwicklungen und Ereignisse zu informieren und bedanken uns an dieser Stelle bei allen Lesern und Datenschutzinteressierten, die durch ihre Kommentierungen und Anregungen für interessante Diskussionen und Ideen in unserem Blog gesorgt haben.

Nach einem datenschutzrechtlich vielseitigem Jahr 2014 dürfen wir gespannt sein, was das neue Jahr diesmal für uns bereithält.

Zuvor möchten wir aber in unserem Jahresrückblick 2014 – heute beginnend mit Teil 1 – noch einmal gemeinsam mit Ihnen die Datenschutz-Highlights des Jahres 2014 beleuchten:

Januar

Das neue Jahr begann direkt mit einer Offensive des Europäischen Datenschutzbeauftragten in der dieser auf ein Ende der Wildwest-Methoden pochte. Stärkere Beschränkungen für die Geheimdienste und mehr Transparenz hinsichtlich ihrer Vorgehensweise gehörten zu seinen Forderungen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK