LG Leipzig: Firmenbezeichnung “Architektur und Bauen” ist nur mit Eintrag in der Architektenliste zulässig

von Dr. Ole Damm

LG Leipzig: Firmenbezeichnung “Architektur und Bauen” ist nur mit Eintrag in der Architektenliste zulässig

LG Leipzig, Anerkenntnisurteil vom 17.11.2014, Az. 05 O 2580/14 § 1 Abs. 3 Sächsisches Architektengesetz; § 3 UWG, § 5 UWG

Das LG Leipzig hat in einem Verfahren der Wettbewerbszentrale entschieden, dass eine Firmenbezeichnung mit dem Bestandteil “Architektur und Bauen” wettbewerbswidrig ist, wenn das betreffende Unternehmen nicht in der Architektenliste eingetragen ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK