Grundlagenwissen: Wirksamkeitsanforderungen an ein Testament

von Silke Wollburg

Hinweis: Einführung zu der Entscheidungsbesprechung: Erbeinsetzung und Testamentswiderruf (OLG Düsseldorf; Beschluss vom 30.04.2014 – I-3 Wx 141/13) Entscheidungsbesprechung wird heute mittag veröffentlicht.

I. Testierfähigkeit Jeder Mensch kann ab einem Alter von 16 Jahren (§ 2229 I BGB) ein Testament errichten. Allerdings fehlt die Testierfähigkeit nach § 2229 III BGB, wenn jemand wegen krankhafter Störung der Geistestätigkeit, wegen Geistesschwäche oder wegen Bewusstseinsstörung nicht in der Lage ist, die Bedeutung einer von ihm abgegebenen Willenserklärung einzusehen und nach dieser Einsicht zu handeln.

II. Persönliche Errichtung Das Testament kann nach § 2064 BGB nur vom Erblasser persönlich errichtet werden. Er kann nach § 2065 BGB die Wirksamkeit der Verfügung oder die Bestimmung von Zuwendungen auch nicht im Testament Dritten überlassen.

III. Form Das Gesetz sieht verschiedene Formen von Testamenten vor.

1. Ordentliche Testamente, § 2231 BGB Zu den ordentlichen Testamenten gehören das eigenhändige Testament nach § 2247 BGB und das notarielle Testament.

a) eigenhändiges Testament, § 2247 BGB Das eigenhändige Testament setzt voraus, das das Testament vom Erblassen eigenhändig (handschriftlich) geschrieben und unterschrieben ist. Eine Ausnahme gilt nur beim gemeinsamen Testament von Ehegatten oder Lebenspartnern nach §§ 2265, 2267 BGB. Hier reicht es aus, wenn ein Partner das Testament handschriftlich verfasst und der andere Partner es mitunterschreibt. Ein Minderjähriger kann nach § 2233 BGB jedoch kein eigenhändiges Testament errichten.

b) notarielles Testament, § 2232 BGB Bei einem notariellen Testament erklärt der Erblasser dem Notar seinen letzten Willen, der diesen dann schriftlich festhält. Es besteht aber auch die Möglichkeit, eine Schrift mit der Erklärung zu übergeben, diese enthalte den letzten Willen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK