Einordnung eines Kreuzfahrtschiffs in Sterne-System

Das Landgericht in Hanau hat mit Urteil vom 1. September 2014 entschieden, dass es sich um eine Irreführung des Verbrauchers handelt, die als wettbewerbswidrig zu behandeln ist, wenn eine Kreuzfahrt mit dem ausdrücklichen Zusatz beworben wird, dass sich das Kreuzfahrtschiff durch vier Sterne auszeichne. Das Gericht war der Auffassung, dass es bei Kreuzfahrtschiffen kein Ster ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK