Ein Klassiker: Eltern haften für ihre Kinder

Ein Klassiker in unserer Beratung:

"Eltern haften für ihre Kinder." Aber stimmt diese Aussage so überhaupt?

Müssen Eltern immer für Schäden aufkommen, welche durch ihre Kinder verursacht worden sind?

Nein, müssen sie nicht (immer)!

Nach dem Gesetz sind Kinder bis 7 Jahre nämlich deliktsunfähig; d. h. sie können für angerichtete Schäden gar nicht haftbar gemacht werden.

Im Straßenverkehr liegt die Altersgrenze sogar bei 10 Jahren.


Danach haften Eltern oder andere ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK