Gericht muss auch Privatgutachten berücksichtigen!

Gericht muss auch Privatgutachten berücksichtigen!

17Dez14

BGH, Urt. v. 11.11.2014 – VI ZR 76/13

In (Arzthaftungs-)Prozessen muss der Tatrichter Widersprüchen zwischen Äußerungen mehrerer Sachverständiger von Amts wegen nachgehen und sich mit ihnen auseinandersetzen, auch wenn es sich um Privatgutachten handelt. Legt eine Partei ein medizinisches Gutachten vor, das im Gegensa ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK