Adventskalender Tür 17: “Zehn erotische Rechtsfragen vor Gericht: Sex and the Judges”

von Detlef Burhoff

© vizualni – Fotolia.com

Eine Woche vor Hl.Abend müsste es an sich allmählich besinnlich werden. Nun ja, so ganz klappt es noch nicht. Also lasse ich es erst noch einmal “sinnlich” werden und verweise auf einen Beitrag bei LTO, der dort Ende November 2014 gelaufen ist; über den hatte ja auch bereits der Kollege Pohlen unter: Erotische Rechtsfragen: Wie die Justiz sich mehr oder weniger erfolgreich an Sex-Problemen abarbeitet berichtet. Ich greife das Thema dann mal auf und verweise auf LTO und: Zehn erotische Rechtsfragen vor Gericht: Sex and the Judges ...

Zum vollständigen Artikel

  • Zehn erotische Rechtsfragen vor Gericht

    lto.de - 122 Leser, 10 Tweets - Jura gilt gemeinhin als recht trockene Materie. Manche Sachverhalte, die vor deutschen Gerichten landen, erinnern indes eher an "Feuchtgebiete".

  • Bilderstrecke Sex

    lto.de - 36 Leser - Auch wenn Jura gemeinhin eher als trockene Materie gilt, gibt es doch einige Fälle vor deutschen Gerichten, die eher an Charlotte Roches "Feuchtgebiete" erinnern.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK