Abmahnfalle Amazon

von Clemens Pfitzer

Amazon verkauft nicht nur selbst, sondern ist mittlerweile neben eBay auch wohl eine der größten Handelsplattformen im Internet. Für die Händler ist der Verkauf auf Amazon aufgrund der Reichweite und Bekanntheit von Amazon wirtschaftlich interessant. Allerdings gibt es beim Verkauf auf Amazon etliche Probleme für Händler, da ihre Gestaltungsspielräume auf Amazon stark begrenzt sind und so eine Abmahnung für Amazon-Händler drohen kann.

Fer Gregory / Shutterstock.com

Hier einige der Stolperfallen bei Amazon die für Händler zu Abmahnungen führen können:

Zentrale Artikelbeschreibung

Amazon hält Artikelbeschreibungen zentral vor und weist ihnen eine sogenannte ASIN als eindeutige Kennung zu. Jeder Händler der ein bestimmtes Produkt verkaufen will und welches schon als Artikel bei Amazon existiert, kann sich an dieses Produkt „anhängen“ es also unter der gleichen ASIN verkaufen. Aus diesem grund gibt es für den gleichen Artikel häufig mehrere Anbieter. Dies mag für den Kunden und Amazon bequem sein, für den Händler ergeben sich dadurch aber Risiken.

Zum einen kann sich die Artikelbeschreibung nachträglich ändern, so dass diese dann nicht mehr im Einklang mit dem vom jeweiligen angebotenen Produkt steht, was ggfs. irreführend wäre.

Zum Anderen ergibt sich dann ein Problem, wenn es sich – z.B. bei einem auf Amazon vermeintlich angebotenen No-Name Produkt – tatsächlich um ein Markenprodukt handelt. Bietet ein Händler dann unter derselben ASIN ein anderes als das Markenprodukt an – z.B. das baugleiche No-Name Produkt – an, liegt hierin eine Markenrechtsverletzung. Entsprechende Ansprüche für Markeninhaber haben wir bereits mehrfach erfolgreich durchgesetzt (z.B. LG Stuttgart, Beschluss vom 12.09.2013 – Az. 17 O 1263/13; Beschluss vom 15.11.2013 – Az. 17 O 1640/13; LG Stuttgart, Beschluss vom 15.01.2014 – Az. 17 O 43/14; LG Stuttgart, Urteil vom 14.10.2014 – Az. 17 O 800/14) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK