Geheimnisvolle Anklageschrift

von Alexandra Braun

“Liebes Amtsgericht B. in Hamburg, heute habt Ihr mir eine Anklageschrift in der Strafsache gegen “Lieschen Müller” (Name leicht verändert) zugesandt. Ein Aktenzeichen von mir findet sich auf dem Schreiben nicht. Mal unter uns Pastorentöchtern: Lieschen hat hier 16 (!!!!) laufende Akten bei mir. 16!!! Ein pa ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK