Legal StartUps

von Sören Danielowski

Am 13.11.2014 veranstaltete das Institut für Rechtsinformatik eine Veranstaltung mit dem Titel “Legal StartUps”. Über 30 Personen bestehend aus Vertretern erfolgreicher StartUps, EULISP Studenten, Schwerpunkt Studenten, Mitarbeitern des IRI, Prof. Forgó sowie Prof. Heinze nahmen teil. Die Studenten des EULISP Programms stellten ihre Ideen für StartUps vor – die bereits erfolgreichen StartUps berichteten von ihrem Werdegang.

Die Studenten hatten verschiedenste Ideen. Vorgestellt wurden ein veganer Lieferservice, eine Informationsplattform welche genaue ortsbasierte Kriminalitätsstatistiken zur Verfügung stellt und eine Idee, welche die gesamte medizinische Versorgung optimieren soll. Erörtert wurden vor allem die rechtlichen Problemstellungen, welche die Projekte mit sich brächten, Fragen der Finanzierung sowie des Wettbewerbs. Nach den Vorträgen stellten sich die Studenten den Fragen des Auditoriums.

Britta Görtz stellte das Projekt “Qabel” vor, für welches sie die Verantwortung des Marketings trägt. Das Projekt sei aus der Problemstellung heraus entstanden, dass immer mehr Daten in die Cloud wandern und die Verwendung von Instant-Messengern immens angestiegen sei. Die Sicherheit der Daten wurde dabei allerdings vernachlässigt. Cloud-Systeme und Instant-Messenger verwenden unsichere Verschlüsselungsmethoden. Staatliche Institutionen können ohnehin über eine Hintertür, welche nach der Norm § 110 TKG jeder größere Dienstleister einbauen muss, auf die Daten zugreifen. Qabel möchte in Zukunft jeder Person ermöglichen, seine Daten sicher zu verschlüsseln. Dazu wird die Verschlüsselungstechnologie AES 256 verwendet. Die Ver- und Entschlüsselung findet ausschließlich auf dem Endgerät statt, wo der einzige Schlüssel liegt. So wird gewährleistet, dass die Daten nur vom Benutzer gelesen werden können. Qabel wurde als quelloffenes System entwickelt. Das Projekt wurde am 15.01.2014 mit einer Förderung von HannoverImpuls gegründet ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK