Deutschlands Arbeitsgerichte (18) – Offenbach am Main

von Martin Lützeler

Bei meinem ersten Besuch beim Arbeitsgericht Offenbach am Main vor einigen Jahren hatte mein Zug Verspätung. Ich sprintete aus dem Bahnhof, sprang in das erstbeste Taxi und bat, schnell zum Arbeitsgericht zu fahren. Der Taxifahrer stockte kurz und meinte dann „Da gehen sie besser zu FuÃ�, dass Gericht ist an der nächsten StraÃ�enecke!“. Und so ist es auch.

Wer den Bahnhof an seinem Hauptausgang verlässt, muss lediglich geradeaus die Kaiserstra�e etwa 100 Meter entlang gehen, bis er den Eingang des Justizzentrums erreicht hat. Das Justizzentrum Offenbach am Main beherbergt neben dem Arbeitsgericht, als kleinster Einheit, die Staatsanwaltschaft, Zweigstelle Offenbach, und das Amtsgericht. Das Arbeitsgericht hat seinen Sitz im Gebäude seit 2005. Zuvor war es im Büsing-Palais untergebracht. Zum 01.01.2012 sind zum Arbeitsgericht auch Teile des ehemaligen Arbeitsgerichtsbezirkes Hanau hinzu gekommen.

Das Justizzentrum liegt auf dem Dreieck zwischen RathenaustraÃ�e, KaiserstraÃ�e und HospitalstraÃ�e. In diesem Dreieck liegen der Neubau an der KaiserstraÃ�e, der „Altbau“ an der HospitalstraÃ�e und ein weiteres Bürogebäude mit dreieckigem Grundriss an der RathenaustraÃ�e. Auf der Südseite der HospitalstraÃ�e liegt noch ein Denkmal geschütztes Gebäude, das das Amtsgericht beherbergt und durch eine Glasbrücke mit der 2. Etage des Neubaus verbunden ist.

Der „Altbau“ ist genau genommen kein Altbau. 1858 wurde hier das städtische Hospital errichtet und bis 1894 betrieben. Danach waren in dem Hospitalgebäude nacheinander eine Schule für Mädchen, ein Kriegslazarett, eine Knabenschule, eine Handels- und Berufsschule sowie die Stadtbücherei und das Kulturamt und sogar das Rathaus untergebracht. Von den 70er Jahren bis zur Jahrtausendwende hatte die Staatsanwaltschaft dort ihre Büros. Bei der Errichtung des Justizzentrums wurde der Altbau komplett entkernt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK