Ein Smart-TV unter dem Weihnachtsbaum – was ist mit dem Datenschutz?

von Clemens Grünwald

Smart-TVs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, nicht zuletzt als Weihnachtsgeschenk. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fernsehern versteht man hierunter Geräte, die eine Verbindung zum Internet ermöglichen und damit sowohl eine lineare Rundfunk- als auch eine nicht-lineare Internetnutzung zulassen. Die nicht-lineare Internetnutzung ist aus datenschutzrechtlicher Sicht interessant, da sie anders als in der Vergangenheit mittels eines Rückkanals dem Nutzer beispielsweise die Möglichkeit gibt, personalisierte Zusatzinformationen zu erhalten, Video-on-Demand-Angebote zu nutzen oder in sozialen Netzwerken aktiv zu sein. Beim konventionellen Fernsehen blieb der Zuschauer bislang anonym.

Experten gehen davon aus, dass im Jahr 2016 über 20 Mio. Smart-TVs in deutschen Privathaushalten einen direkten Internetzugang haben werden. In Deutschland werden die Smart-TVs über den sog. Hybrid broadcast standard (HbbTV) betrieben, der 2010 vom European Telecommunications Standards Institute als offener Standard zur Verbindung von Rundfunk- und Breitbandinhalten anerkannt wurde. Dabei wird die URL einer HbbTV-Anwendung von den Sendeanstalten übertragen und vom Smart-TV geladen und ausgewertet. Näheres zur Funktionsweise von HbbTV finden Sie auch in einem früheren Beitrag.

HbbTV-Dienste werden inzwischen von allen großen deutschen Fernsehsendern angeboten. Nutzer können die HbbTV-Anwendungen aus dem laufenden Fernsehprogramm heraus starten. Außerdem kann der Nutzer im Browser des Smart-TV Internet-Adressen eingeben. Von den Fernsehsendern werden zur Analyse des Zuschauerverhaltens vielfach Cookies eingesetzt, wobei “Google Universal Analytics” häufig als externer Trackingdienst dient.

Datenschutzrechtliche Aspekte

Die interaktiven Nutzungsmöglichkeiten von Smart-TVs werfen zahlreiche datenschutzrechtliche Fragen auf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK