Was man als Zeuge vor Gericht AUF KEINEN FALL tun sollte

von Stephan Weinberger

Dieser Fall hat gute Chancen, in die Liste der dümmsten Vergehen des Jahres 2014 oder in die Liste mit Orten, an denen ein Drogendealer nicht dealen sollte, aufgenommen zu werden.

Was war passiert?

Ein 18 Jahre alter Mann war zusammen mit einem 21-Jährigen als Zeuge zu einem Prozess vor dem Amtsgericht geladen. Vor dem Saal warteten die Zeugen darauf, dass sie aufgerufen werden. Auch ein Zivilpolizist wartete auf seine Vernehmung. Schon während der Wartezeit brüsteten sich die beiden jungen Männer mit ihren eigenen Straftaten, pöbelten Gerichtshelferinnen an und beleidigten vorbeilaufende Ri ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK