Der Kanzlei-Maslow

Lassen Sie uns heute über Motive reden. Nicht über die Motive, über die die Zivilrechtler immer irren. Und auch nicht über die niederen Beweggründe der Strafrechtler. Sonder die jeden Menschen leitenden Motive, seine auf bestimmte Ziele ausgerichteten Gefühle.

Bei den Motiven haben wir allerdings ein Problem: Motive sind nicht beobachtbar. Und doch stellen Motive einen wesentlichen Antrieb jeden Handelns dar. Motive sind noch keine Handlungsentscheidung. Aber aus Motiven entsteht oftmals erst der Handlungsanreiz.

Und weil aus Motiven Handlungsanreize erwachsen, erwecken sie unser Interesse, suchen wir Antworten auf die Frage, was Motivation überhaupt ist und wie sich eine erwünschte Motivation steigern lässt. Aber Motive lassen sich nur schwer systematisieren und so steht am Beginn einer jeden Motivationstheorie zunächst die Frage nach dem zugrunde liegenden Menschenbild. Dieser Diskussion über Motivationstheorien wollen wir hier ausweichen. Daher lesen Sie hier nichts von Hedonismus, von Homöostase, Kognitivismus. Statt dessen stürzen wir uns auf eine Theorie, die nicht zuletzt wegen ihres prägnant einfachen Pyramidenaufbaus die wohl meist zitierte Motivtheorie darstellt. Sie ahnen es schon: die Rede ist von der Maslow’schen Bedürfnispyramide.

Abraham Maslow, ein Bostoner Psychologe, nahm für seine Motivtheorie Anleihen beim Existentialismus und entwickelte hieraus eine phänomenologische Bedürfnishierarchie, bei der die menschlichen Bedürfnisse in fünf Ebenen gegliedert werden, wobei Bedürfnisse einer höheren Ebene erst dann befriedigt werden, wenn die Bedürfnisse der nächst niedrigeren Ebene befriedigt sind.

Maslow geht davon aus, dass es zwischen den „höheren“ und den „niederen“ Bedürfnissen reale psychologische und funktionale Unterschiede gibt. So beschreiben die unteren Stufen Defizitbedürfnisse, die erfüllt sein müssen, damit Zufriedenheit entstehen kann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK