4A_257/2014: "Arthur's": rechtserhaltender Gebrauch; Gleichartigkeit; Verwirkung firmenrechtlicher Abwehransprüche (hier verneint)

von David Vasella
Bei der vorliegenden, firmen- und markenrechtlichen Auseinandersetzung standen sich u.a. die Firmen "Arthursgroup SA" vs. "Swiss Arthur Prod SA" und die Marken "ARTHUR'S" (Klassen 25, 35, 38, 41 [u.a. Unterhaltung; sportliche und kulturelle Aktivitäten] und 43 [dort u.a. Cafés, Dancings usw.] vs. "Les Théâtrales de Swiss Arthur Prod" (Klasse 41) gegenüber.

Im Jahr 2010 forderte die Klägerin auf, die Firma zu ändern und die Marke löschen zu lassen. Sie klagte in der Folge aus Firmen- und Markenrecht und aus UWG gegen die Beklagte, aber ohne Erfolg.

Die Vorinstanz, die Cour de Justice GE, hatte festgehalten, dass der rechtserhaltende Gebrauch der Marke durch die Klägerin in der Klasse 41 seit Ende der 2000er Jahre nicht nachgewiesen war, weil die Veranstaltungen, die für einen solchen Gebrauch allenfalls relevant wären, nur zu Animations- und Marketingzwecken dienten und keinen ernsthaften Gebrauch darstellten:
[...] elles ont eu principalement un caractère d'animation ou une fonction promotionnelle, justifiant une majoration des prix des boissons et/ou des mets. [...] la demanderesse n'a par ailleurs pas prouvé que ces soirées promotionnelles ou à thème dépassaient ce cadre, intervenaient sur le marché de l'organisation ou de la production de spectacles, étaient promues dans le commerce ou qu'elles pouvaient être connues du grand public et perçues par lui comme découlant de services spécifiques à cette activité et ayant comme signe distinctif la marque " ARTHUR'S ". Elle conclut que les soirées en question ne peuvent pas justifier à elles seules de l'usage sérieux [...].
Sodann bestehe keine Gleichartigkeit zwischen dem Betrieb eines Restaurants, einer Bar oder eines Cafés (Klasse 43; Klägerin) mit Unterhaltungsanlässen und kulturellen Anlässen (Klasse 41; Beklagte) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK