UPS 1! "Yes, we can!" BIll Cosby geht in Gegen-Offensive! UPS 2! Und FOCUS möchte daran verdienen!

Enough is enough. Keinen Spaß versteht Halb-Milliardär mehr, angesichts der merkwürdig späten Vorwürfe ... : Während alle anderen TV-Sender, Online- und Print-Medien schön artig die Agenturmeldung auch via Internet weiter-tickern, scheinen die Schlemihls vom FOCUS auch noch zusätzlich an dem ganzen Elend via AMAZON-Link (zu Cosby-Devotionalien aus 'besseren (Vorordens-) Zeiten')



„The Cosby Show“ und viele andere Serien finden Sie auch bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30-Tage-Test anmelden - gratis!




mitverdienen zu wollen/sollen/müssen. Oder sind sie auch nur schon Vorbotenopfer jener Entwicklung , die auch all jene FACEBOOK-Apologeten ereilt, die die ab 01.01.2015 geltenden AGB nicht richtig gelesen haben werden. Die dann 'völlig überrascht' sein werden, mit welchen Werbungen sie 'plötzlich' aufgrund ihrer allgemeinen Google-/Internet-Suche, die FACEBOOK ab 2015 'wohlwollend' und hintergründig begeitend als nolens volens Testemonials 'verknüpft' sein werden. Man legt sich Zurückhaltung auf mit dem Willen, FOCUS angesichts des abzusehenden Elends (in der einen wie der anderen Richtung) der Protagonisten, gute Geschäfte zu wünschen.

Wer 'es' nicht glaubt und 'es' sich anschauen möchte:

Nach Vorwurf der VergewaltigungGegenklage: Bill Cosby geht in die Offensive Freitag, 05.12.2014, 09:00
Nach Vorwurf der VergewaltigungGegenklage: Bill Cosby geht in die Offensive Freitag, 05.12 ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK