TORGAU: Freispruch - KEIN Beischlafs unter Verwandten

"Was Richter und Schöffen nicht mitbekamen: Nach der Verhandlung fragte der Vertreter der Jugendhilfe Julia Meier, wann sie denn gedenke, wieder mal den Unterricht der Berufsschule zu besuchen. Kein gutes Zeichen für ihre Zukunft "

- Und immer diese merkwürdig originellen hochsensiblen Einleitungssprüche der Journaille:
Torgau. Außer Spesen (vielleicht) nichts gewesen. Peter Böse wurde vor dem Amtsgericht Torgau wegen Beischlafs unter Verwandten angeklagt. Er soll im Zeitraum zwischen 27. März und 1. April 2012 seine damals 13-jährige Tochter Julia Meier (beide Namen von der Redaktion geändert) vergewaltigt haben ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK