Keine Wiederaufnahme im Mordfall Böhringer

von Liz Collet

Im Mordfall Böhringerhat das Landgericht Augsburg den Wiederaufnahmeantrag Berichten zufolge abgelehnt. Im August 2008 hatte das Landgericht München Benedikt Toth nach 93 Verhandlungstagen des Mordes an seiner Tante, der Parkhaus-Millionärin Charlotte Böhringer, für schuldig befunden und ihn zu lebenslanger Haft verurteilt. Bence Toth hatte die Tat stets geleugnet. Das Gericht befand ihn in dem Indizienprozess schuldig, am 15. Mai 2006 die Millionärin im Penthouse über ihrem Parkhaus an der Baaderstraße erschlagen zu haben, um sich das Erbe zu sichern ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK