Vorweihnachtliche Abmahnwelle gegen Apotheken

von André Stämmler

Alle Jahre wieder… Die Abmahnwelle. Im letzten Jahr sorgte die Kanzlei Urmann und Collegen aus Regensburg für lange Gesichter in der Vorweihnachtszeit. Die Kanzlei versendete damals tausende Abmahnungen wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen auf der Plattform redtube. Das ganze verlief im Sande.

In diesem Jahr ist die Leipziger Kanzlei Richtig. Recht. Leipzig die anscheinend mehrere tausend Abmahnungen verschickt. Abgemahnt wird im Auftrag der Schwäbisch Haller Brücken-Apotheke. Betroffene sind Apotheken die sich diversen Vorwürfen ausgesetzt sehen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK