Unabhängigkeit der Verwahrstelle: ESMA veröffentlicht finale Empfehlungen

von Anna Izzo Wagner

Am 28. November 2014 hat ESMA ihre finalen Empfehlungen und Vorschläge zur Unabhängigkeit der Verwahrstelle veröffentlicht (ESMA/2014/1417). In Abkehr ihrer bisherigen Empfehlungen aus der Konsultation wurden diese Vorschläge nunmehr wieder entschärft. ESMA hatte zunächst im Sinne des Unabhängigkeitsgebotes eine gleichzeitig personelle und gesellschaftsrechtliche Entflechtung von Verwaltungsgesellschaft und Verwahrstelle verlangt.

Nun soll es jedoch ausreichend sein, dass das Ziel einer unabhängigen, interessenkonfliktfreien Wahrnehmung der Verwahrstellenfunktion durch organisatorische Maßnahmen sichergestellt wird. Damit ist ESMA vom Ansatz einer umfassenden gesellschaftsrechtlichen Entflechtung von Verwaltungsgesellschaft und Verwahrstelle abgerückt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK