NSU-Prozess: Urteil am 12. Januar 2016?

von Holger Schmidt

04.12.2014, von Holger Schmidt

Ich sehe die Schlagzeilen kommen: “URTEIL IM NSU-PROZESS IM JANUAR 2016”

Was ist passiert? Nicht viel: Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl hat den Verfahrensbeteiligten mitgeteilt, an welchen Verhandlungstagen er in der zweiten Jahreshälfte 2015 verhandeln wird. “Es wird erwogen” lautet seine Formulierung. Praktisch ist es eher eine Ansage. Sie bedeutet aber für die tatsächliche Verfahrensdauer gar nichts. Es mag sein, dass die neuen Termin vom 01. Juli 2015 bis zum 12. Januar 2016 gar nicht gebraucht werden (allerdings halte ich das eher für unwahrscheinlich) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK