Kanzleimarketing: Telefonakquise ist in der Anwaltskanzlei ebenso erfolgreich wie verhasst

von Johanna Busmann

Telefonakquise zu verachten, ist für einen deutschen Rechtsanwalt so selbstverständlich wie Smalltalk zu hassen.

Telefonakquise und smalltalk repräsentieren – schmerzhaft exakt – den Gegenentwurf zur Juristenausbildung: das eine “buhlt” um Kunden wie ein Versicherungsvertreter, und das andere tratscht folgenlos “Inhalte in die Breite” statt in die Tiefe.

Hass und Liebe zu dieser Akquisemethode liegen ebenso eng beieinander wie ihr nachgewie ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK