BR: Bericht zu IKT-Grossprojekten des Bundes

von David Vasella
Der Bundesrat (BR) hat mit Datum vom 19. November 2014 einen Bericht zu IKT-Grossprojekten des Bundes vorgelegt, gestützt auf eine Untersuchung durch das Institut für Wirtschaftsinformatik der HSG, in Erfüllung der Postulate Eder (13.4062) und FDP-Liberale Fraktion (13.4141) und "um das angeschlagene Vertrauen wiederherzustellen".

Der BR stellt zunächst, neben weiteren Problemen, zwei Grundprobleme fest, die selbst bei gutem Management zu "kaum lösbaren Schwierigkeiten" führen:
  1. fehlende Verbindlichkeit (bspw. Grundhaltung des Managements der Stammorganisationen zum Umgang mit IKT-Projekten)
  2. fehlende Handlungsfähigkeit (bspw. Durchsetzungsfähigkeit der IKT-Projektorganisation gegenüber der Stammorganisation) ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK