Medreg: bessere Nutzung der Daten im Medizinalberuferegister

von Juana Vasella
Die Daten des Medizinalberuferegisters (Medreg) soll von interessierten Kreisen besser genutzt und verarbeitet werden können. Der Bundesrat hat eine entsprechende Revision der Verordnung über das Register der universitären Medizinalberufe (Registerverordnung MedBG) verabschiedet, die am 1. Januar 2015 in Kraft treten wird.

Im Medizinalberuferegister sind alle in der Schweiz praktizierenden Ärzte, Zahnmediziner, Tierärzte, Apotheker und Chiropraktoren aufgeführt, die in freier Praxis arbeiten oder deren Diplom in der Schweiz anerkannt wurde ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK