Das deja vu mit Rechtsanwalt Daniel Sebastian, oder ich brauche auch neue Augen wie Harvey

von Jan Gerth

Im Filesharing gibt es immer weder deja vu – Erlebnisse. Und bei dem Berliner Rechtsanwalt Daniel Sebastian kann man fast die Uhr danach stellen. Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt derzeit mal wieder im Auftrag der Daedalic Entertainment GmbH die unerlaubte Verbreitung des Computerprogramms "Harveys neue Augen" ab. Das Computerspiel Harveys neue Augen ist ein Point-and-Click-Adventure der Daedalic Entertainment GmbH, das im August 2011 von Rondomedia für Windows und Mac OS veröffentlicht wurde.

Für die Auftraggeberin Daedalic Entertainment GmbH verlangt der Rechtsanwalt Daniel Sebastian wie üblich die Unterzeichnung einer vorbereiteten strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 1.250,00 €. Daruntermacht Kollege Daniel Sebastian es nicht.

Aber wie bisher gelten auch für die neuen Abmahnungen des Rechtsanwalts Daniel Sebastian:


  • Setzen Sie sich nicht selbst mit Rechtsanwalt Daniel Sebastian in Verbindung! Jede noch so unbedachte Äußerung würde zu rechtlich nachteiligen Folgen führen.
  • Unterschreiben Sie die vorgefertigte Unterlassungserklärung auf keinen Fall, da Sie sich dann auch zur Zahlung der geforderten Summe verpflichten und ein Schuldeingeständnis abgeben.
  • Aufgrund der gravierenden Rechtsfolgen und der technischen Fehlerbelastung der Ermittlung der IP-Adresse sollte die Abmahnung fachanwaltlich überprüft werden.
  • Trotz der zweifelhaften Rechtslage und der oft fehlerbehafteten Feststellung der Downloads empfiehlt sich in den meisten Fällen die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK