Arschkalt war gestern!

von Stefan Maier

Bauarbeiter und Gartenbauer haben diesen Winter Grund zur Freude: Mobile Toilettenhäuschen, bekannt vor allem als Dixi-Klo oder ToiToi, müssen nunmehr in den kalten Monaten beheizt werden. Versäumt der Arbeitgeber dies, drohen empfindliche Strafen.

Mindestens 18 Grad müsse die Temperatur auf den Toilettenhäuschen ab diesem Winter betragen. So geht es aus der deutschlandweit gültigen Arbeitsstätten-Verordnung der Gewerkschaf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK