Anhängige Verfahren | Anhängige Verfahren des BFH aus dem November 2014

von Einspruch aktuell

27.11.2014 | Anhängige Verfahren Anhängige Verfahren des BFH aus dem November 2014 | Der BFH hat die neuen anhängigen Verfahren bekannt gegeben. Hervorhebenswert sind u.a. die sechs Normenkontrollverfahren zu der Frage, ob der Gesetzbeber den Abzug für Aufwendungen des Steuerpflichtigen für seine erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium 2011 begrenzen durfte. | Hier eine Auswahl weiterer Entscheidungen: Fahrtkosten: Sind Kosten für die Wege zur Fachschule als ausbildungsbedingter Mehrbedarf zu berücksichtigen? In welcher Höhe wären solche als Werbungskosten abzugsfähig? (FG Thüringen 29.8.13, 2 K 393/12, Rev. BFH III R 24/14) Regelmäßige Arbeitsstätte: Handelt es sich im Rahmen eines Vollzeitstudiums bei Fahrten zur Universität um Fahrten zu einer regelmäßigen Arbeitsstätte? Liegt insoweit eine Divergenz des FG-Urteils zu BFH 9.2.12, VI R 44/10 (BStBl II 13, 234) vor? (FG Sachsen 2.4.2014 8 K 718/11 (Kg), Rev ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK