Neue Umsatzsteuerregelung bei elektronischen Dienstleistungen

Onlinegeschäfte werfen seit Beginn des Internetzeitalters zahlreiche Fragen und Probleme bei der Umsatzsteuer auf. In einem Teilbereich erfolgt nun eine Neuregelung: Wenn künftig ein Kunde in Deutschland bei einem Händler im europäischen Ausland zum Beispiel ein e-Book kauft, fällt die Umsatzsteuer nicht mehr wie bisher im Heimatstaat des Anbie ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK