Widerrufsrecht bei Kreditverträgen

Das Landgericht (LG) in Duisburg hat mit seinem Urteil vom 18.07.2014 unter dem Az. 1 O 405/13 entschieden, dass ein Darlehensnehmer, der vorzeitig ein Darlehen zurückzahlt, sich der Vorfälligkeitszahlung nicht entziehen kann, indem er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Das gilt jedenfalls dann, wenn die Widerrufsfrist - wie im vorliegenden Fall - bereits verstri ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK