App-Zentrum: Einwilligung in Datenweitergabe an Drittanbieter bei Spielen ist rechtswidrig

von Constantin Beier

Facebook informiert Nutzer seines App-Zentrums nicht ausreichend über die Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte. Das hat das Landgericht Berlin auf eine Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) hin entschieden (Az.: 19 O 60/13) und damit das Versäumnisurteil vom 09.09.2013 bestätigt.

Facebook bietet seinen Nutzern über sein App-Zentrum Spiele wie FarmVille. NutzerInnen können an dem Spiel teilnehmen, sofern sie den Button „Sofort spielen“ betätigen. Unterhalb von diesem Button ist mit kleiner Schrift angegeben, dass bei einer Betätigung persönliche Daten des Nutzers übermittelt werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK