Nix geht mehr

Weihnachtsfeier gestrichen

Liebe Rechtsanwaltsfachangestelltinnen, beste Sekretärinnen und Assistentinnen, (hallo Mädels darf ich nicht mehr sagen),

unsere ausufernden Weihnachtsfeiern mit den champagnerträchtigen Saufgelagen in den 5*-Hotels sind leider vorbei. Dieses Jahr hatten wir auch wieder eine geile Sause geplant, müssen wir aber leider streichen. Auch den eingeladenen Richtern, Bürgermeistern (der war für Jan), Staatsanwälten und Kiponalbeamten (der war jetzt für Alex) wird hiermit leider abgesagt, ihr müsst Euch Eure Schmiergelder und Euer Zeug in der Asservatenkammer holen, denn:

Aus für die Weihnachtsfeier? Neues Steuer-Gesetz bedroht Betriebsfeste Mit Weihnachtsfei ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK