Und dann war die noch…

von Alexandra Braun

…die Staatsanwältin, die meinte, dass sich strafschärfend auswirkt, dass

a) der Angeklagte den Schaden nicht wieder gut gemacht hat.

b) der Angeklagte sich nicht entschuldigt hat.

c) heute schlechtes Wetter ist (ok, den habe ich mir ausgedac ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK