Rezension Zivilrecht: Urheberrechtsverletzung im Internet

von Dr. Benjamin Krenberger

Hilgert / Greth, Urheberrechtsverletzung im Internet, 1. Auflage, C.H. Beck 2014


Von RA, FA für Sozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht Thomas Stumpf, Lehrbeauftragter FH Öffentliche Verwaltung Mayen (Rheinland-Pfalz), Pirmasens



Das hier ist ein sehr informatives Buch, nicht nur für Juristen, wenngleich es die juristische Zielgruppe im Auge hat und sich nicht an Privatpersonen oder andere Kreise wendet; es ist ein juristisches Fachbuch, keine allgemeine Informationsschrift. Wer sich aber generell rechtlich fundiert und detailliert dem Thema nähern möchte, auch wenn er nicht von Haus aus Jurist ist, kann hier durchaus einen Blick riskieren. Wer sich als Jurist, insbesondere in der Anwaltschaft, mit dem Rechtsgebiet künftig auseinanderzusetzen gedenkt, sollte hier auf jeden Fall zugreifen, denn es gibt derzeit keiner andere Zusammenstellung dieser Art, zumal diese hier von Hilgert und Greth sehr gut gemacht ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK