Bundesnetzagentur schließt Verfahren der Erstellung des Netzentwicklungsplans Gas 2014 ab

von Dr. Peter Nagel

(LEXEGESE) - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 17. November 2014 das Verfahren der Erstellung des Netzentwicklungsplans Gas 2014 (NEP Gas 2014) abgeschlossen. Hierzu hat sie ein Änderungsverlangen an die Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) gerichtet und auf ihren Internetseiten veröffentlicht.

In ihrer Entscheidung gibt die BNetzA den FNB auf, fünf der 56 vorgeschlagenen Netzausbaumaßnahmen aus demNEP Gas 2014 herauszunehmen. Bei drei dieser Maßnahmen konnten die FNB den Bedarf noch nicht ausreichend belegen. Zwei weitere Maßnahmen weisen nicht den erforderlichen Präzisierungsgrad auf.

Die im NEP Gas 2014 enthaltenen Maßnahmen sind in den nächsten zehn Jahren zu bauen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK