AdvoCard nervt !

von Jürgen Melchior

Die bereits hier und hier erwähnte Textbausteinsammlung scheint neuerdings zum Standard zu werden.

Tatsächlich dürfte auch der AdvoCard durchaus bekannt sein, dass die herrschende Meinung in Literatur und Rechtsprechung in Verkehrs-Owi-Sachen keineswegs „Gebühren grundsätzlich nur unterhalb der Mittelgebühr” für angemessen hält, sondern eben die Mittelgebühr. Dies gilt – entgegen der Behauptun ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK