Wettbewerbsrecht Abmahnung von PKW Händlern durch die Innung des Kraftfahrzeughandwerks Oberfranken (JUS Rechtsanwälte)

von Kai Jüdemann

Wer im Internet mit gebrachten PKW handelt, muss auf den gewerbliche Charakter seiner Tätigkeit eindeutig hinweisen.

Andernfalls riskiert er eine Abmahnung. Unter anderem scheint die KFZ Innung Unterfranken gezielt Anzeigen in Verkaufsportalen wie Autoscout 24 nach falsch angestellten Verkaufsofferten zu durchsuchen.

Die Innung, vertreten durch die Anwaltskanzlei JUS aus Augsburg, nimmt bundesweit vermeintliche PKW- Händler auf Unterlassung und Ersatz von Anwaltskosten in Anspruch ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK