Gesetzentwurf für ein Kleinanlegerschutzgesetz verabschiedet

von Lea Siering

Das Bundeskabinett hat am 12. November 2014 einen Gesetzentwurf für ein Kleinanlegerschutzgesetz verabschiedet, welchen Sie hier abrufen können (wir berichteten bereits hier in diesem Blog).

Mit dem Gesetzentwurf soll das Maßnahmenpaket der Bundesregierung zur Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern umgesetzt werden. Ziel des Gesetzes ist, das Risiko von Vermögensverlusten zu vermindern, indem Anleger umfangreichere Informationen erhalten und dadurch besser das Risiko sowie korrespondierend dazu ihre (Anlage-)Entscheidungen treffen können ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK