Nur, wer sagt es unserem Noch-Justizminister Heike/o MAAS (SPD)? Sexuelle Unterwerfung: Zwei Drittel aller Frauen haben masochistische Fantasien

Nach Trennung/Scheidung und während des Streits um Untrehalt bzw. Umgangsreht/Sorgrecht sieht das natüürlich gaaaaaaaaaaaaaaanz anders aus:

Sexuelle Unterwerfung: Zwei Drittel aller Frauen haben masochistische Fantasien
Zwei Drittel aller Frauen fantasieren davon, sich einem Mann sexuell zu unterwerfen.

Das ergab dem Nachrichtenmagazin Focus zufolge eine kanadische Studie, in der die erotischen Sehnsüchte von Männern und Frauen wissenschaftlich untersucht wurden. In der repräsentativen Untersuchung gab jede zweite Befragte an, den Gedanken an Fesselspiele als erregend zu empfinden. Ein Drittel stellt sich gern vor, geschlagen oder gepeitscht zu werden. Die Erkenntnisse der Psychologen könnten den Sensationserfolg der Trilogie "Fifty Shades of Grey" erklären, die von 100 Millionen überwiegend weiblichen Lesern gekauft wurde ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK