Auf zur Krönung!

von Christoph Nebgen

Rio Reiser - König von Deutschland, Lemmchen Grundschule

Kinder der 2c, Lemmchenschule, Mainz-Mombach singen "König von Deutschland" von Rio Reiser. Text aktualisiert: Rio Reiser - König Von Deutschland Jede Nacht um halb eins, wenn das Fernseh'n rauscht, leg' ich mich aufs Bett und mal mir aus, wie es wäre, wenn ich nicht der wäre, der ich bin, sondern Kanzler, Kaiser, König oder Königin. Ich denk mir, was die Merkel kann, das kann ich auch. Ich würd' Vivaldi hör'n tagein tagaus. Ich häng viel rum, wär einer von vielen, würd den ganzen Tag Computer spielen. Refrain: Das alles, und noch viel mehr würd' ich machen, wenn ich König von Deutschland wär' Ich würd' die Krone täglich wechseln, würde zweimal baden, würd' die Lottozahlen eine Woche vorher sagen. Bei der Bundeswehr gäb' es nur noch Hitparaden, ich würd' jeden Tag im Jahr Geburtstag haben. Im Fernsehen gäb' es nur noch ein Programm: Die Simpsons vierundzwanzig Stunden lang. Ich hätte zweihundert Schlösser und wär' nie mehr pleite. Ich wär' Rio der Erste, Messi der Zweite. Refrain... Die Socken und die Autos dürften nicht mehr stinken, ich würd' jeden Morgen erst mal ein Glas Cola trinken. Ich wär' schicker als die Klum und reicher als der Bohlen, ich würd mir jeden Tag ne Pizza holen. Die X-Box muss in den Ranzen rein, der Rektor und die Lehrer können sich schon freun', vorher will ich wissen ob sie Spaß verstehn sie müssten achtundvierzig Stunden in die Schule gehn. Refrain...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK