AG Rosenheim Az.: 15 C 1445/14 vom 16.09.2014

von Willi Wacker

Hallo verehrte Catain-Huk-Leser,

zum beginnenden Wochenende veröffentlichen wir hieer und heute noch ein positives Urteil aus Rosenheim zu den restlichen Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Aachen Münchener Vers. sowie deren Versicherungsnehmer als Gesamtschuldner. Nachdem bereits die HUK-COBURG mit dem BGH-Urteil VI ZR 225/13 wegen der restlichen, von ihr gekürzten Sachverständigenkosten Schiffbruch erlitten hat, folgen nun auch weitere Versicherer diesem Irrweg. So kürzte auch die Aachen Münchener Versicherung AG die berechneten Sachverständigenkosten. Ebenso wie die HUK-COBURG im Verfahren VI ZR 225/13 vor dem VI. Zivilsenat des BGH erlitt auch die Aachen Münchener Versicherung AG einen Schiffbruch vor Gericht. Im Fall der Aachen Münchener Versicherung war es das Amtsgericht Rosenheim in Oberbayern. Völlig zu Recht hat das erkennende Gericht die Beklagten auf den Vorteilsausgleich verwiesen. Wenn der Schädiger meint, die Sachverstänigenkosten oder die Reparaturkosten seien zu hoch, so kann er sich den vermeintlichen Bereicherungsanspruch vom Geschädigten abtreten lassen (vgl. für die Reparaturkosten: BGHZ 63, 182 und für die Sachverständigenkosten: OLG Düsseldorf NJW-Spezial 2008, 4559), muss aber den vollen Betrag vorab bezahlen. Damit ist der Schädiger nicht rechtlos. Lest selbst das interessante Urteil aus Rosenheim. Gebt auch bitte Eure Kommentare ab.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende Willi Wacker

Amtsgericht Rosenheim

Az.: 15 C 1445/14

IM NAMEN DES VOLKES

In dem Rechtsstreit

– Kläger –

gegen

1) …

– Beklagter –

2) Aachen Münchener Versicherung AG, vertreten durch d. Vorstand, Äussere Sulzbacher Str. 116, 90491 Nürnberg

– Beklagte –

wegen Schadensersatz

erlässt das Amtsgericht Rosenheim durch die Richterin S. am 16.09.2014 ohne mündliche Verhandlung gemäß § 495a ZPO folgendes

Endurteil

1 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK