Unsere Damen-Roben gibt es jetzt auch in Kurzgrößen

Kleinere bzw. zierlichere Anwältinnen, Richter/Staatsanwältinnen mussten bislang ihre neue Robe entweder kürzen lassen oder gleich zur Maßanfertigung greifen. Das haben wir nun geändert, indem wir Damenroben in sogenannten Kurzgrößen von 17-25 anbieten.

Diese Kurzgrößen werden von normalen Damengrößen abgeleitet:
Damengröße 34 = Kurzgröße 17
Damengröße 36 = Kurzgröße 18
Damengröße 38 = Kurzgröße 19
Damengröße 40 = Kurzgröße 20
Damengröße 42 = Kurzgröße 21
Damengröße 44 = Kurzgröße 22
Damengröße 46 = Kurzgröße 23
Damengröße 48 = Kurzgröße 24
Damengröße 50 = Kurzgröße 25

Für diese Kurzgrößen mussten die Schnitte neu gradiert werden. (Man kann ja nicht so einfach mal die Gesamtlänge und die Ärmellänge kürzen. Die Proportionen müssen schon auch stimmen.) Es werden Prototypen genäht und bei Anproben stellt sich dann heraus, inwieweit “das Werk” gelungen ist. Dass unsere Schnittdirektrice (wie immer) ganze Arbeit geleistet hat, beweist die Tatsache, dass bis zur Stunde keine einzige dieser kurzen Anwältinnenroben, Richterinnenroben oder Staatsanwältinnenroben zurückgekommen ist ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK