Streit zwischen Presseorgan und Unternehmen - UWG anwandbar?

von Sebastian Laoutoumai
Kein (mittelbares) Wettbewerbsverhältnis zwischen einem Presseorgan und einem Unternehmen von RA Sebastian Laoutoumai, LL.M. - Düsseldorf - aufrecht.de In einem kürzlich veröffentlichten Urteil hat das OLG Frankfurt am Main (vom 31.07.2014 – 6 U 74/14) entschieden, dass zwischen einem Presseorgan und einem Unternehmen, über welches ein kritischer Medienbericht veröffentlicht wurde, kein Wettbewerbsverhältnis besteht. Bei der Antragstellerin des Verfahrens vor dem OLG handelte es sich um ein Unternehmen, welches geschlossene Immobilienfonds betreibt und zugleich Beteiligungen hieran anbietet. Bei der Antragsgegenerin handelte es sich ihrerseits um die Betreiberin eines Online-Informationsportals über Kapitalanlagen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK