BSI veröffentlicht neuen Leitfaden für Penetrationstests

Ein Penetrationstest ist ein wichtiger Baustein in der IT-Sicherheit von Unternehmen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hat jetzt einen kostenlosen Leitfaden mit Hinweisen zur Planung und zum Ablauf eines solchen Tests heraus gegeben.

Was sind Penetrationstest?

Praktisch jedes Unternehmen ist heute über das Internet erreichbar. Schlecht konfigurierte Systeme im Bereich der IT-Sicherheit können dabei ein Einfallstor für Angreifer bilden und die Daten des Unternehmens gefährden.

Penetrationstests werden genutzt, um die Sicherheit von IT-Systemen zu testen. Bei diesem Verfahren versucht ein simulierter Angreifer Zugang zum Unternehmensnetzwerk zu bekommen, um beispielsweise Schadsoftware einzuschleusen.

Vielfach werden diese Penetrationstests von externen Dienstleistern durchgeführt, da nur diese das Expertenwissen mitbringen, um einen realistischen Angriff zu simulieren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK