Beitrag 62: LL.B. "Wirtschafts- und Umweltrecht"

von Jean Saliba

Prof. Dr. Markus Müller stellt LL.B. an der Hochschule Trier vor (Umwelt-Campus Birkenfeld)

Prof. Dr. Markus Müller - Arbeitsrecht und allgemeines Zivilrecht

Der Studiengang "Wirtschafts- und Umweltrecht" (Bachelor of Laws) verbindet Recht, Betriebswirtschaft und Sprachen in einer praxisorientierten Ausbildung. Ziel ist es, den Studierenden Kenntnisse im Wirtschafts- und Umweltrecht zu vermitteln, die sie in die Lage versetzen, u.a. in Unternehmen und Verwaltung auftretende Rechtsfragen - wirtschaftsrechtlicher Art aus dem Zivil-, Arbeits-, Handels- oder Gesellschaftsrecht sowie aus dem Querschnittsrechtsgebiet des Umweltrechts - zu beantworten.

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit des Bachelorstudiengangs beträgt 3,5 Jahre (7 Semester). Pro Semester sind 30 ECTS-Punke vorgesehen, so dass sich in der Summe 210 ECTS-Punkte für das gesamte Studium ergeben.

In den ersten 4 Semestern werden die Grundlagen in den juristischen und betriebswirtschaftlichen Fächern ergänzt um Fremdsprachen und sog. „Schlüsselqualifikationen“ gelegt. Im 5. Semester können die Studierenden zwischen einer praktischen Studienphase oder einem Auslandssemester wählen. Auf der Grundlage des im bisherigen Studium erworbenen Wissens sollen die Studierenden in der 16-wöchigen Praxisphase die erlangten theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden. Die Studierenden, die sich für ein Auslandssemester entscheiden, werden dabei durch den Umwelt-Campus unterstützt. Unter anderem bietet der Umwelt-Campus den Studierenden eine große Auswahl an Kooperationen mit ausländischen Hochschulen und hilft bei der Suche nach Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung des Auslandsaufenthalts.

Im 6. und 7. Semester können die Studierenden zwischen zwei Schwerpunktbereichen wählen: einem wirtschaftsrechtlichen Schwerpunkt und einem umwelt-/energierechtlichen Schwerpunkt, in dem die in den ersten 4 Semestern erworbenen Kenntnisse vertieft werden. Am Ende des 7 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK