Baker & McKenzie berät bei Verkauf des Fachmarktzentrums Telfspark

Stephan Größ, Leiter des Real-Estate-Teams in Wien

Warburg – Henderson veräußert beliebtes Einkaufszentrum um 18,5 Mio. Euro

Wien, 13. November 2014. Die internationale Rechtsanwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die Warburg – Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH beim Verkauf des Fachmarktzentrums Telfspark beraten. Das beliebte Einkaufszentrum befindet sich im Tiroler Oberland, ca. 20 Minuten westlich von Innsbruck. Bereits kurz nach der Errichtung wurde das Zentrum 2009 von der Warburg – Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH für ihren „Warburg – Henderson Österreich Fonds Nr. 1“ gekauft. Nun erfolgte im Zuge der planmäßigen Desinvestition des Fonds der Abverkauf des Objektes. Zuletzt wurden im April die Galerien Parndorf veräußert.

Käufer des Telfser Einkaufszentrums mit einer Gesamtmietfläche von rund 9.430 Quadratmetern ist ein europäischer Investor; der Kaufpreis beträgt 18,5 Mio. Euro ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK