AG Bremen verurteilt HUK-COBURG Allg. Vers. AG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten miät Urteil vom 16.9.2014 – 18 C 0081/14 -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser,

nachfolgend geben wir Euch hier ein positives Urteil aus Bremen zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG bekannt. In diesem Fall war es die HUK-COBURG allgemeine Versicherung AG, die meinte eigenmächtig und ohne Rechtsgrundlge, und damit rechtswidrig, die berechneten Sachverstänigenkosten zu kürzen. Diese Kürzung erfolgte nach dem zweiten Grundsatzurteil des BGH zu den erforderlichen Sachverständigennkosten. In dem vom BGH entschiedenen Rechtsstreit war die HUK-COBURG selbst involviert. Sie kannte daher die Rechtsprechung des BGH sehr wohl. Gleichwohl wird weiter gekürzt. Das zeigt einmal mehr die Beratungsresistenz dieser Versicherung. Eigentlich ist es ein Unding, dass eine Versicherung, die an Recht und Gesetz gebunden ist, so sehr die Rechtsprechung des höchsten deutchen Zivilgerichtes ignoriert. So langsam ist es nun Zeit, dass die Aufsichtsbehörde einmal einschreitet. Lest aber selbst und gebt Eure Meinungen ab.

Mit freundlichen Grüßen

Willi Wacker

Geschäfts-Nr.: 18 C 0081/14

AMTSGERICHT BREMEN

IM NAMEN DES VOLKES

URTEIL

In dem Rechtsstreit

Klägerg

gegen

HUK-COBURG-Allgemeine Versicherung AG, vertr.d.d. Vorstand Dr. Wolfgang Weiler, Wolfgang Flaßhoff, Stefan Gronbach, Klaus-Jürgen Heitmann, Dr. Hans Olav Heroy, Sarah Rössler, Jörn Sandig Bahnhofsplatz, 96444 Coburg

Beklagte

hat das Amtsgericht Bremen im vereinfachten Verfahren gemäß § 495a ZPO ohne mündliche Verhandlung aufgrund der bis zum 15.09.2014 eingereichten Schriftsätze am 16.09.2014 durch Richterin am Amtsgericht V. für Recht erkannt:

Die Beklagte wird verurteilt, an die Kläger als Gesamtgläubiger 77,80 € nebst Zinsen i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 08.05.2014 sowie vorgerichtliche Kosten i.H.v. 70,20 € zu zahlen.

Die Beklagte trägt die Kosten des Rechtsstreits ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK