23. Hessischer Unternehmertag unter neuer Ägide

von Dr. Thomas Krüger

Der diesjährige 23. Hessische Unternehmertag, dem wie bereits in den Vorjahren wieder die historischen Räumlichkeiten des Kurhauses in Wiesbaden den repräsentativen Rahmen gaben, stand ganz unter dem Eindruck des Stabwechsels in der Präsidentschaft der Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände e. V. Der scheidende Präsident, Herr Prof. Dieter Weidemann, welcher diese Aufgabe über Jahrzehnte höchst erfolgreich wahrgenommen hatte und das Bild der Hessischen Unternehmerverbände in der Öffentlichkeit maßgeblich mitgeprägt hat, übergab die Präsidentschaft an seinen Nachfolger, Herrn Wolf Matthias Mang.

Die Veranstaltung, an der unter anderem auch Herr Ministerpräsident des Landes Hessen Volker Bouffier sowie der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir teilnahmen, widmete sich zunächst den Verdiensten des scheidenden Präsidenten und unterstrich nochmals dessen Wirken in einer jahrzehntelangen Präsidentschaft für die Arbeitgeber des Landes Hessen und auch über diesen engeren Aufgabenkreis hinaus. Insbesondere der Notwendigkeit nach einer qualifizierten Ausbildung Jungendlicher hatte Herr Prof. Weidemann stets ein stark beachtetes Gehör verschafft, ebenso das zwischenzeitlich europaweit beachtete und nachgeahmte Duale Ausbildungssystem hochgehalten und gegen alle Kritiker verteidigt. Folgerichtig lag auch der Schwerpunkt der einzelnen Redebeiträge auf der Zukunftsaufgabe einer möglichst qualifizierten Ausbildung. Sowohl vom scheidenden Präsidenten Prof ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK