Bleibender Eindruck

von Thomas Will

Für heute nachmittag hatte ein potentieller Neumandant einen Termin vereinbart. Der Name ist nicht unbedingt häufig und irgendwie kam er mir bekannt vor. Also überprüfte ich den Namen in der Kanzleisoftware und es stellte sich heraus, dass der Herr Beschuldigter in einer Strafsache ist, in der ich die Geschädigte vertrete bzw. vertreten habe. Im Rahmen dieser Sache hatte ich auch mit Erfolg ein Gewaltschutzverfahren gegen ihn geführt.

Ich rief den potentiellen Neumandanten deshalb vorab an um abzufragen, ob er wirkl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK